13. Oktober 2022, 19:00 Uhr
KAP37 Schaufensterkonzerte, München

 
 
 
1
1

Lyrischer Indie-Pop in ungewöhnlicher Clubtour-Besetzung. Drei Musiker, drei Instrumente. Im Mittelpunkt: Eingängige, dynamische acoustic-songs, mal treibend, mal klar, mal sphärisch.

the re/oad club überraschen nicht nur mit ihrer Besetzung: Ob 2 oder 4 Musiker –guitar, sax, cajon, bass – die Songs der Band wechseln zwischen „Indie-Pop“ und „Singer-Songwriter“. Unplugged und ohne Schnörkel, treibend und auch mal melancholisch …

„Wir legen uns auf nichts anders fest als auf die Melodie, die Stimmung, den Augenblick. Es geht uns nicht um genaue Strukturen, vieles am Ablauf und am Stil entsteht tatsächlich live im Moment, unmittelbar, das macht den Zauber auf der Bühne aus, für die Band und hoffentlich auch für das Publikum“.

Die Songs sind und bleiben lebendig, manche stammen aus der Vorgeschichte von the re/oad club, als die Band noch test drive performance hieß und auch schon mal mit American Music Club und Jesse Harris auf der großen Bühne der Muffathalle stand. Die früheren Songs sind quasi gereift und gesellen sich zu vielen eingängigen Neukompositionen, die sich nicht recht einordnen lassen. Es geht um Liebe, Vertrauen, Enttäuschung, Hoffnung … den Soundtrack des Lebens, mal leise und lieblich mit klassischer Gitarre und Sax, mal vielstimmig und rau mit treibenden Bassläufen.

Das Kick-off von the re/oad club fand im Rahmen der Festlichkeiten zur Kulturhauptstadt Europas 2015 statt – live und unplugged im Zug von Regensburg nach Pilsen. Im Sommer 2015 erschien die EP last dance, vorgestellt im Wannda Zirkus München. Es folgten u.a. ein Charity-Konzert im Hard Rock Café München, Auftritte bei Bahnwärter/Minna Thiel, in der Münchner Glockenbachwerkstatt und gemeinsam mit Autor Thomas Klupp in Weiden (Lesung und Musik).

Im November 2020 erschien die aktuelle EP some love to you. Aufgrund der Pandemie wurden die Promokonzerte und Präsentationsevents immer wieder verschoben. Das erste Mal live konnten die neuen Songs im Herbst 2021 im „gans woanders“ in München präsentiert werden. Im Sommer 2022 wird die Band wieder auf Clubtour gehen und an einer neuen EP arbeiten.

The Reload Clublive im Hard Rock Cafe

vocals/guitar: andreas rindler
saxophone: oliver seibert
drums: martin stark

YouTube
Facebook
Audioboom
iTunes

thereloadclub-info

the reload club logo favicon